Ute Fischer ist eine inspirierte Anusaralehrerin. Ihre Ausstrahlung und ihr Lächeln füllen den Raum. Sie berührt die Menschen mit ihrem großen offenen Herzen.

Präzision und der Wunsch Schönheit zu kreieren sind ihr aus prägenden Stationen ihres früheren Berufslebens als Banker und in der Modebranche geblieben.

Anfängergeist gepaart mit dem Wunsch, immer und immer wieder hinzuschauen, um sich selbst und anderen in der Veränderung neu zu begegnen, lassen sie authentisch JA zum Leben sagen, mit all seinen Facetten. Inspiration und Orientierung erhält sie von ihren Lehrern Lalla & Vilas und dem Studium der yogischen Schriften, allem voran dem kaschmirischen Shivaismus. In über 1.000 Aus- und Weiterbildungsstunden bei zertifizierten Anusara Lehrern freut sie sich immer wieder Schülerin und Assistentin sein zu dürfen.

 

 

"Gibt nichts auf und halte nichts fest. Nimm Teil an der Freude des Ganzen und sei wie Du bist". Abhinavagupta

 

 

Yogaweg:

2012               Entspannungstherapeut

                      (fitmedi Frankfurt)

2013               Yogalehrer Yesudian

                      (way yoga Wiesbaden)

2014/15         Yogalehrer Anusara Elements

                       Yoga Allianz RYT 200

                      (ParApara Yogaakademie)

2016               Ausbildung Yoga als Therapie

                      (Lalla und Vilas)

2017               300plus Vertiefungsausbildung

                      (ParApara Yogaakademie)

2017               Anusara-InspiredTM

 

 

 

Ute Fischer
Anusara InspiredTMYogaTeacher

Yoga hat mich gelehrt, lass es kommen, gib dein Bestes und lass es wieder gehen.

 

Anusara Yoga ist eine moderne, undogmatische Form des Hatha Yoga, die den Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert gerecht wird. Durch das viele Sitzen und mangelnde oder einseitige Bewegung bringt der Körper andere Voraussetzungen mit, als zu der Zeit, in der das klassische Hatha Yoga entstanden ist.

Anusara bedeutet dem Herzen folgen, im Fluss sein und verbindet die klassischen Hatha Yoga Haltungen mit Prinzipien der modernen Bio-Mechanik.
Der Übende wird nach und nach zu seiner idealen Körperhaltung geführt.

Jede Stunde beginnt mit einem Herzthema, das den Fokus der Stunde bildet. Wir schauen dem Atem zu, suchen in unserer Asanapraxis die Mitte zwischen tun und geschehen lassen und entspannen in Savasana. Die lebensbejahende Philosophie, lässt uns nach jeder Stunde mit einem Gefühl der Zufriedenheit nach Hause gehen.

Ich freue mich meine Erfahrungen mit Euch zu teilen.

Yoga hat mich gelehrt, raus aus dem Zweifeln, rein ins Vertrauen

 

 

 

 

 

 


 

 

  

 

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Verantwortung.
Bei Krankheit, speziellen Problemen wie körperlichen Beschwerden, vorangegangenen Operationen,
Schwangerschaft, haltet bitte vorher Rücksprache mit eurem Arzt.
Eine Haftung unsererseits für Personen-, Sach-, Wert- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.